• Melissa Lindenau

Fit in 35 Minuten – Das Training für Vielbeschäftigte

Der Monat hat schon wieder angefangen und du hast es zeitlich wieder nicht geschafft, ins Fitnessstudio zu gehen. Viele werden sich jetzt angesprochen fühlen, denn ob Manager, Pflegefachkraft, Verkäufer oder Fulltime – Mama/Papa, die Zeit ist knapp! Der Tag kann an manchen Tagen nicht lang genug sein und gerade dann braucht der Körper einen Ausgleich!


Für viele ist der Besuch beim Friseur oder Fußballspiel schon ein Ausgleich zum Alltag, doch was ist, wenn der Körper mehr will!


Was bedeutet mehr? Naja, wenn bei mir die Tage wieder länger werden als sie überhaupt sind und ich nachts wach liege und den Tag vorüberziehen lasse, ja … genau dann wird mir bewusst, was ich eigentlich verpasst habe bzw. erledigen wollte[HK1] . „Mehr“ bedeutet daher, dem Köper einen gesunden Ausgleich zu geben - und das ist Sport!


Ich weiß, dass Sporteln schwer in einen vollbepackten Terminkalender hineinpasst. Aber wie klingt das für dich: zwei Mal die Woche nur je 35 Minuten?


Du denkst, dass klappt nicht. Doch, und zwar mit dem Milon-Training. Das Milon-Training ist ein einfaches, sicheres und zugleich effektives Training und das ist sportwissenschaftlich bestätigt.


Egal ob du abnehmen, Schmerzen lindern oder gezielt Muskeln aufbauen willst, Milon bringt dich sicher zu deinem Ziel.

Das Einfache am Milon ist die Bedienung. Du besprichst deine Ziele und Beschwerden mit dem Trainer, der für dich alles im Milon-System einträgt. Auf Grundlage deiner Informationen entwirft das System einen Trainingsplan, der natürlich jederzeit angepasst werden kann. Danach brauchst du nur das Armband an das Display halten und starten.


Du kannst bei der Ausführung der Übung nichts falsch machen, da das System dir vorgibt mit welcher Geschwindigkeit die Übung durchzuführen ist.


Das Positive am Milon-Training ist auch, dass du an nichts denken musst. Du brauchst dir keinen Trainingsplan merken oder dich durch den Geräte-Dschungel kämpfen oder dir merken, welches Gewicht du an welchem Gerät verwenden sollst.


Du setzt dich einfach in den Zirkel und startest mit dem Training!


Was macht dieses kurze Training so effektiv?

Mit Milon trainierst du den ganzen Körper inklusive des Herz-Kreislauf-Systems. Es ist daher eine Kombination aus Kraft-, Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Training, das durch kurze Pausen den Trainingszirkel komplementiert.


Damit du weißt, ob du dich gesteigert hast, oder was für eine Wirkung das Training auf dich hat, kannst du ganz einfach in deiner Trainingsauswertung nachschauen.


Während des kompletten Milon-Trainings befindest du dich stets in einem gesunden und optimalen Trainingsbereich.


Ich weiß, dass aller Anfang schwer ist. Damit du deinen körperlichen und geistigen Ausgleich erhältst, setze dir feste Termine für das Training! Auch du schaffst es, dir eine Stunde in der Woche Zeit für dein Training zu nehmen.

Du wirst schnell merken, was dieses Training bewirkt. Du wirst nicht nur ausgeglichener, sondern auch leistungsstärker.


Hier für dich noch einmal kurz zusammengefasst, welche Vorteile du durch das Milon-Training hast:


· kurzes Training von 35 Minuten

· keine Fehler möglich

· Linderung von Schmerzen

· erhöhte Muskelaufbau

· keine Einstellungen nötig

· Trainingsauswertung (Leistungssteigerung etc.)

· Nachbrenneffekt von 24h

· Steigerung der allgemeinen Körperhaltung und -kraft

· Vorbeugend gegen Arthrose, Osteoporose und anderen Gelenkbeschwerden

Solltest du weitere Fragen haben oder einfach nur neugierig sein, bist du bei uns jederzeit herzlichen willkommen. Du kannst jetzt direkt ein Probetraining vereinbaren oder einfach vorbeikommen.


Wir freuen uns, dich kennenzulernen!


Dein FITFAM-Team!


FITFAM Health & Fitness

Arthur-Krupp-Straße 1

3300 Amstetten

Telefon: +43 720 590049

E-Mail: amstetten@fitfam.life

19 Ansichten
 

KOMM IN DEINE KRAFT!

+43 720 590049

Arthur-Krupp-Straße 1, 3300 Amstetten, Austria

  • Google Places
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • YouTube
  • LinkedIn

©2020 FITFAM Health & Fitness