PC Muskel Training und 3 Gründe warum du es machen solltest-

PC Muskel Training und 3 Gründe warum du es machen solltest

Mal ehrlich. Jeder Mann ist, wenn es um die Potenz geht, top fit und darüber zu sprechen wird nicht mal einen Gedanken gewürdigt. Dennoch machten Pfizer und Eli Lilly im Jahr 2018 mit Cialis und Viagra einen Jahresumsatz von knapp 2,5Mrd. USD. (Quelle de.Statista.com)

Was ist also mit der Potenz des Mannes und wie kann diese gesteigert werden?

Grundsätzlich gibt es einige Faktoren, die die Potenz des Mannes beeinflussen und vor allem gibt es auch ein paar Dinge, die Mann tun kann, um seine Potenz und die allgemeine Leistungsfähigkeit zu steigern.

Zu den Faktoren zählen:
  • Gesunde Ernährung
  • Krafttraining
  • Ausreichend Schlaf
  • Vermeidung von Stress
  • Gute Beziehungen UND
  • Beckenboden Training bzw. PC-Muskel Training

Beckenboden Training ist bei den Männern nicht unbedingt beliebt und vor allem der nutzen ist wenig bekannt. Bekannter ist hingegen der PC-Muskel. Der PC-Muskel spielt speziell in Bezug auf die Potenz und das Leistungsvermögen im Bett eine wichtige Rolle.

Hier die 3 Gründe, warum du PC-Muskel Training beziehungsweise Beckenboden Training machen solltest:

Der Beckenboden ist das Fundament deines Körpers

Gut, das ist weniger spannend. Der PC-Muskel ist Teil des Beckenbodens. Der Beckenboden ist in Bezug auf Haltung, Inkontinenz, Hüft- und Rückenprobleme die wichtigste Muskulatur.
Diesen Bereich zu trainieren, verbessert deine Haltung, senkt die Gefahr von Hüft-, Rücken- und Knieproblemen. Es erhöht deine Energie und damit die Wirksamkeit von dir als Mann. Ja, auch deine Anzugskraft steigt dadurch. Du wirst selbstbewusster und durchsetzungsfähiger.

Du beugst Prostata Problemen vor und erhältst deine Vitalität

Auf die sexuelle Leistungsfähigkeit gehe ich im nächsten Punkte ein. Davor ist noch viel wichtiger, dass eine unzureichende Beckenbodenmuskulatur zu einer Unterversorgung in der Prostata führt. Die Folgen diesbezüglich, sind bekannt und reichen von Inkontinenz, Potenzprobleme bis zum Notwendigen operativen Eingriff. Um hier vorzubeugen, solltest du unbedingt PC-Muskel Training machen.

Last but not least das wichtigste: Er wird härter, du kannst länger und der Samenerguss erfolgt verspätet oder kann gänzlich zurückgehalten werden.

Den Samenerguss zurückhalten mag komisch klingen, hat jedoch viele Vorteil. Mehr dazu vielleicht ein anderes Mal. Sicher ist es dir jedoch schon passiert, dass du fertig warst und deine Partnerin oder dein Partner gerade erst warm geworden ist. Das ist meist unangenehm für beide. Genau für diesen Fall ist ein starker PC-Muskel unerlässlich.
Ein starker PC-Muskel kann die Kontraktionen der Prostata kontrollieren, was dir ermöglicht, die Ejakulation zu verzögern.
Dazu kommt, die Erektion wird über einen Blutüberdruck in den Schwelkörpern erzielt. Die Venen werden im Querschnitt reduziert, das Herz baut Druck in den Schwellkörpern auf und der Spaß kann beginnen. Ein starker PC / Beckenboden Muskel hat also mehr oder weniger die gleiche Wirkung wie ein Penis Ring. Nur das die Power von dir und nicht von einem mechanischen Gerät von außen kommt. Cool, oder?
Auch wenn du dir denkst, das ist alles Blödsinn. Ich brauche das nicht. Bei mir ist alles Top.
Als ich vom Thema Beckenboden Training erfahren habe, habe ich das auch gedacht. Damals war ich erst 25 und kannte meine liebe Frau Anita noch nicht. Als ich es dennoch probiert habe, habe ich interessante Erfahrungen gemacht. Ich für meinen Teil habe festgestellt, das Ende der mir bekannten Fahnenstange war nicht das echte Ende. Da war erst der Anfang 😉
Im nächsten Artikel erfährst du, wie du mit Spaß und Freude einen Beckenboden trainieren und dabei neue Höhen erreichen kannst.

Artikel die dich auch interessieren könnten: